München Juni 2016, – Die Joint-Venture-Partner Hammer AG, München, als Projektentwickler, und Competo Capital Partners GmbH, München, als Kapitalpartner, haben das Bürogebäude „88north“ nach dessen Fertigstellung nun im Rahmen eines Share Deals verkauft. Käufer des rund 49.500 m² großen Gebäudes – direkt am Olympiapark im Münchener Norden gelegen - ist der französische institutionelle Investor Amundi Real Estate, der Real Estate Bereich der Amundi Gruppe, über den in Deutschland bereits investierten offenen OPCI Fonds. Amundi Real Estate wurde von L‘Etoile Properties beraten. Über den Kaufpreis der zu über 85% vermieteten Immobilie wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.
Zu den Mietern des LEED Gold-zertifizierten und vom renommierten Architekten Hadi Teherani geplanten Gebäudes zählen Firmen aus den Bereichen Beratung, IT- und Technologie ebenso wie Anwalts-, Finanz- und Wirtschaftskanzleien, Ingenieurgesellschaften und Medienagenturen, ein hochwertiges Fitnessstudio und ein Restaurant.
JLL war bei dieser Transaktion für die Verkäufer beratend tätig. Rechtsberater waren auf Seiten der Käufer Clifford Chance, auf Verkäuferseite GSK Stockmann + Kollegen. Die steuerliche Beratung des Verkäufers erfolgte durch die Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft psw GmbH, München. Das Asset- und Property Management des Objektes wird künftig von L’Etoile Properties übernommen.

Kontakt:
Andreas Eichwald, Team Leader Office Investment München
Telefon: +49 (0)89 290088 196
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Über die Beteiligten
Amundi Real Estate
Amundi Real Estate ist die hundertprozentige Tochter der Amundi Group mit Spezialisierung auf Immobilienfondsinvestment für institutionelle und private Anleger und einem verwalteten Immobilienfondsvermögen von über EUR 9,2 Mrd. per Ende 2014.
Amundi Real Estate ist ein anerkannter Asset Manager in Frankreich mit an die 40 Jahren Erfahrung und einer nachweislich erfolgreichen Historie im Aufbau und in der Verwaltung von Core- und Core+-Fonds, Anlagevehikeln mit regelmäßig rentierlicher Ausschüttung und spezialisierten Fonds für jedweden Anleger-Typus. Das Unternehmen verfügt über ein globales Experten-Team mit 80 Mitarbeitern in Frankreich und im Ausland und profitiert von dem Filialnetz seiner beiden Gesellschafter welches Amundi Real Estate einen privilegierten Zugang zu Kapitalgebern und Finanzmitteln verschafft, die europaweit auf Immobilieninvestmentopportunitäten ausgerichtet sind. Die Kunden des Unternehmens schätzen dessen Fachkompetenz in der Anwendung von Finanzierungstechnik auf Immobilieninvestitionen.
Amundi kann hervorragende Referenzen in der Fondskonzeption, im Investorenreporting und in den Fondsergebnissen vorweisen. Die Kernkompetenz tritt in der Fonds- und Vermögensverwaltung von Immobilien sowie im Bereich Beschaffung und Ankauf zutage.

Hammer-Gruppe
Die von der Hammer AG geführte Münchner Unternehmensgruppe Hammer ist seit über sechzig Jahren erfolgreich als Projektentwickler und Immobiliendienstleister tätig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst die Entwicklung, Durchführung und Vermarktung von Immobilienprojekten, vornehmlich im gewerblichen Bereich. Regionaler Schwerpunkt hierbei ist der Großraum München. Hinzu kommen die Geschäftsfelder Immobilienmanagement sowie erneuerbare Energien und Umwelttechnik. Die Unternehmensgruppe verwaltet einen eigenen Immobilienbestand in Deutschland und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter.

Competo Capital Partners GmbH
Die Competo Capital Partners GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Immobilien-Investment-Gesellschaft. Kernkompetenz sind individuell zugeschnittene Investments in deutsche Projektentwicklungen mit Eigenkapital und Mezzanine-Darlehen sowie Langfristinvestments in Bestandsimmobilien, an den TOP-7-Standorten, bei denen Competo eine ausgesuchte Anzahl institutioneller Investoren begleitet.
Im Bereich der Projektentwicklungen beteiligt sich Competo Capital Partners über die von ihr betreute Investorengemeinschaft „Competo Development“ mit Eigenkapital und Mezzanine-Darlehen an ausgesuchten Immobilien-Projektentwicklungen erfahrener Developer in Deutschland. Competo begleitet dabei Projekte in den Bereichen Büro, Wohnen, Logistik sowie Einzelhandel. Seit dem Start 2007 konnte sich der Investorenkreis Competo Development bereits bei 24 Projekten als Eigenkapitalpartner und bei 14 Projekten als Mezzanine-Darlehens-Partner einbringen – das Portfolio verfügt im Durchschnitt über 10 bis 15 Projektbeteiligungen mit einem Volumen von rund 500 bis 600 Millionen Euro und weitere 5 bis 10 Mezzanine-Beteiligungen mit einem Volumen von rund 200 Millionen Euro. Im Segment der Bestandsimmobilien betreut Competo als Asset- und Investment-Manager aktuell ein Portfolio an 6 Büroimmobilien über rund € 350 Mio. Investitionsvolumen an den Standorten München, Hamburg und Stuttgart.

Archiv

Copyright © 2019 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline