• Finanzierungsvolumen beträgt 86,5 Millionen Euro
  • Energiesparendes Gebäude mit DGNB in Bronze zertifiziert


Hamburg, den 26. Mai 2015. Die DG HYP hat die langfristige Finanzierung für die Büroimmobilie „Berliner Bogen“ in der Hamburger City Süd übernommen. Das Kreditvolumen beträgt 86,5 Millionen Euro. Kreditnehmerin ist eine Beteiligungsgesellschaft des Münchner Immobilien-Investment-Managers Competo Capital Partners GmbH, die das mit dem MIPIM Award ausgezeichnete Bürohaus Anfang 2012 für eine von ihr betreute Stiftung und ein Family Office erworben hatte.

Das vom Architekturbüro Bothe, Richter, Teherani geplante „Landmark Building“ Berliner Bogen wurde 2002 errichtet. Die gläserne Büroimmobilie verfügt über eine außergewöhnliche Architektur und ist als „Haus im Haus“ konzipiert. Das innere, massive Haus wird von einer parabelförmigen, gläsernen Hülle umschlossen. Im Inneren befinden sich sechs trapezförmige Wintergärten. Die Zone zwischen Glashülle und Gebäudekern sorgt für eine natürliche Belüftung, ein gesundes Raumklima und einen niedrigen Energieverbrauch. Eine betonkernaktivierende Bauteilheizung bzw. -kühlung in den Büros ergänzt das ökologische Klimakonzept. Dafür wurde der Berliner Bogen 2013 mit dem DGNB Zertifikat in Bronze ausgezeichnet.

Die Gesamtmietfläche des Berliner Bogen beträgt rund 33.000 Quadratmeter. Die Büroflächen sind effizient und flexibel gestaltet und verfügen über eine gehobene Ausstattung mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Hinzu kommen 219 Tiefgaragen-Stellplätze. Das Bürogebäude ist nahezu vollvermietet. Zu den Ankermietern gehören die Körber AG, Sasol Germany GmbH, Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH und die TUI Cruises GmbH sowie K-Line. Zudem hat die Hamburger Stadtentwässerung das im Untergrund des Objekts befindliche Mischwasserrückhaltebecken gepachtet.

Der Berliner Bogen befindet sich in exponierter und gut sichtbarer Lage am etablierten, innenstadtnahen Bürostandort in der Hamburger „City Süd“. Es besteht eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sowie an den Individualverkehr.

Ein Foto des Berliner Bogen steht auf der Internetseite der DG HYP unter www.dghyp.de/de/unternehmen/presse/fotos.html zum Download bereit.

Über die DG HYP:
Die DG HYP ist Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und eine der führenden Immobilienbanken in Deutschland. Das Kerngeschäftsfeld ist die gewerbliche Immobilienfinanzierung, die die DG HYP mit Investoren sowie in erfolgreicher Zusammenarbeit als Partner der rund 1.050 Volksbanken und Raiffeisenbanken betreibt. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf Objektfinanzierungen im deutschen Markt in den Immobiliensegmenten Büro, Wohnungsbau und Handel. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.dghyp.de zur Verfügung.

Pressekontakt DG HYP:
Uwe Kirchner
Leiter Marketing und Kommunikation
Rosenstraße 2
20095 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 33 34-23 18
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Archiv

Copyright © 2019 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline