Berliner Bogen @Fotograf Jörg Hempel
München/Hamburg, 2. März 2015
Das 32.000 qm große Bürogebäude Berliner Bogen in der Hamburger City-Süd hat zwei neue Mieter und ist damit wieder voll vermietet. Der international tätige Technologiekonzern Körber AG hat einen langfristigen Mietvertrag über rund 6.000 Quadratmeter abgeschlossen und wird seine Konzernzentrale in den Berliner Bogen verlegen. Weitere rund 2.300 Quadratmeter Fläche wurden von der US-amerikanischen Xerox-Gruppe angemietet, die ihre Flächen im Dezember 2014 bezogen hat. Das mit einem MIPIM-Award prämierte Bürogebäude wurde von Competo Capital Partners für zwei institutionelle Investoren (Family Office, Stiftung) Ende 2011 erworben und wieder vollständig aufvermietet.

„Die erfolgreichen Vermietungen an so anspruchsvolle und renommierte Mieter sind ein Beweis für die ausgezeichnete Qualität und Ausstattung des Berliner Bogens“, freut sich Thomas Pscherer, geschäftsführender Gesellschaft von Competo Capital Partners. “Zudem stehen unseren Mietern mit dem neuen „Berliner Bogen Conference Center“ künftig auf über 500 Quadratmeter verschieden große und flexibel nutzbare Konferenz- und Besprechungsräume mit Catering-Service zur Verfügung.

Das vom Architekturbüro Bothe, Richter, Teherani geschaffene Bürogebäude wurde 2002 errichtet und gilt als eines der Landmark-Building in Hamburg. Den Mietvertrag mit Xerox vermittelte Angermann Real Estate Advisory AG – der Mietvertrag mit der Körber AG wurde von Competo direkt akquiriert.



150302 berliner bogen 1Berliner Bogen@Fotograf Klaus Frahm150302 berliner bogen 2Berliner Bogen@Fotograf Klaus Frahm


Ansprechpartnerin für die Presse
Susanne Himmel
Competo Capital Partners GmbH
Karolinen Karree Karlstraße 12
80333 München
Telefon 089 5432866-21
Telefax 089 5432866-20
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.competo-cp.de


Competo Capital Partners
Die Competo Capital Partners GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Immobilien-Gesellschaft. Kernkompetenz sind individuell zugeschnittene Investments in deutsche Projektentwicklungen und Bestandsimmobilien sowie Mezzanine-Immobilien-Darlehen an den TOP-7-Standorten, bei denen Competo eine ausgesuchte Anzahl institutioneller Investoren begleitet.

Im Bereich der Projektentwicklungen beteiligt sich Competo Capital Partners über die von ihr betreute Investorengemeinschaft „Competo Development“ mit Eigenkapital an ausgesuchten Immobilien-Projektentwicklungen erfahrener Developer in Deutschland. Competo begleitet dabei als Eigenkapitalpartner die Projektentwickler in den Bereichen Büro, Wohnen, Logistik sowie Einzelhandel. Seit dem Start 2007 konnte sich der Investorenkreis Competo Development bereits bei 22 Projekten als Eigenkapitalpartner einbringen – das Portfolio verfügt im Durchschnitt über 10 bis 15 Beteiligungen mit einem Volumen von rund 500 bis 600 Millionen Euro. Die Investoren von Competo Development sind der Immobilieninvestor Dieter Becken aus Hamburg, die HanseMerkur Versicherungsgruppe, das Bankhaus Lampe, die Körber-Stiftung sowie ein norddeutsches Family-Office.

Bei den Bestandsimmobilien betreut Competo aktuell ein Portfolio an 6 Büroimmobilien über rund € 350 Mio. Investitionsvolumen an den Standorten München, Hamburg und Stuttgart. Die Investoren sind hier der Immobilieninvestor Dieter Becken aus Hamburg sowie die HanseMerkur Versicherungsgruppe, Hamburg und die Körber-Stiftung, ebenfalls aus Hamburg.

Archiv

Copyright © 2019 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline