München, 11. November 2013
Competo Capital Partners GmbH aus München hat das Bürogebäude „smarthouse“ im Münchner Stadtteil Haidhausen für die von Ihr vertretene Investorengemeinschaft „Competo BestandPlus“ erworben. Verkäufer ist die HOCHTIEF Projektentwicklung mit Sitz in Essen. Die rund 22.000 Quadratmeter Büro- und Handelsflächen des siebengeschossigen Gebäudes sind zu etwa 90 Prozent langfristig vermietet. Über den Kaufpreis des 2012 fertiggestellten Gebäudes vereinbarten die Vertragspartner Stillschweigen.

„Mit dem Erwerb des smarthouse können wir unsere erfolgreiche Strategie in Büroimmobilien mit Wachstumspotential in den deutschen Top 5 Standorten zu investieren, weiter ausbauen, so Ralf Simon, geschäftsführender Gesellschafter der Competo Capital Partners. Seit Ende 2011 hat Competo für von ihr vertretene Investoren nun bereits 5 Immobilien mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 300 Mio. € in München und Hamburg erworben.

Das zu 90% vermietete smarthouse nutzen vor allem Dienstleister aus den Branchen Informationstechnik und Kommunikation sowie Werbung und Beratung und Hochtief mit Ihrer Niederlassung München. Die Mietbereiche mit Größen von 280 bis 7.300 Quadratmeter werden über sechs separate Eingänge erschlossen. Im Erdgeschoss befinden sich Lebensmittelläden, Gastronomie, Workout Fitnessstudio und eine Kindertagesstätte. Der begrünte und gestaltete Innenhof des Hauses ist für alle Nutzer und Besucher offen.

Das smarthouse ist mit dem Green Building Label der Deutschen Energieagentur dena sowie dem Vorzertifikat in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB ausgezeichnet und wird zurzeit nach dem DGNB-Gold-Standard zertifiziert. Damit werden Maßnahmen zum Beispiel für den nachhaltigen und kostengünstigen Betrieb gewürdigt: Für das Kühlen und Wärmen der Räume werden Erd- und Grundwassertemperatur genutzt. Die Beleuchtung mit Kunstlicht wird automatisch und tageslichtabhängig gesteuert.

Der Käufer wurde bei der Due Dilligence durch die Anwaltskanzlei GSK Stockmann + Kollegen und dem Ingenieurbüro MasterPlan umfassend beraten und unterstützt. Die Bayern LB übernimmt die langfristige Finanzierung des Fremdkapitals. BNP Paribas Real Estate GmbH hat beide Parteien bei der Transaktion beraten.

 
Ansprechpartner für die Presse
Susanne Himmel
Competo Capital Partners GmbH
Karolinen Karree
Karlstraße 12
80538 München
Telefon 089 5432866-21
Telefax 089 5432866-20
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.competo-cp.de


Competo Capital Partners GmbH
Die Competo Capital Partners GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Immo-bilien-Gesellschaft. Kernkompetenz sind individuell zugeschnittene Investments in deutsche Projektentwicklungen und Bestandsimmobilien sowie Mezzanine-Immobilien-Darlehen an den TOP-7-Standorten, bei denen Competo eine ausgesuchte Anzahl in-stitutioneller Investoren begleitet.

Im Bereich der Projektentwicklungen beteiligt sich Competo Capital Partners über die von ihr betreute Investorengemeinschaft „Competo Development“ mit Eigenkapital an ausgesuchten Immobilien-Projektentwicklungen erfahrener Developer in Deutschland. Competo begleitet dabei als Eigenkapitalpartner die Projektentwickler in den Bereichen Büro, Wohnen, Logistik sowie Einzelhandel. Seit Beginn in 2007 hat sich Competo bereits bei 19 Projekten an den Standorten München, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt und Berlin beteiligt. Das Portfolio verfügt aktuell über 9 Projekte mit einem Volumen von rund 535 Millionen Euro. Die Investoren von Competo Development sind der Immobilieninvestor Dieter Becken aus Hamburg, die HanseMerkur Versicherungsgruppe, das Bankhaus Lampe, die Körber-Stiftung sowie ein norddeutsches Family-Office.

Bei den Bestandsimmmobilien betreut Competo aktuell ein Portfolio an 5 Büroimmobi-lien über rund € 300 Mio. Investitionsvolumen an den Standorten München und Ham-burg. Die Investoren sind hier der Immobilieninvestor Dieter Becken aus Hamburg sowie die HanseMerkur Versicherungsgruppe, Hamburg und die Körber-Stiftung, ebenfalls aus Hamburg.

HOCHTIEF Projektentwicklung
HOCHTIEF Projektentwicklung entwickelt, realisiert und vermarktet als Tochtergesellschaft des HOCHTIEF-Konzerns seit 1991 Immobilienprojekte im In- und Ausland und gilt in Deutschland als führender Innenstadtentwickler. Büroimmobilien in Innenstadt- und citynahen Lagen bilden das Kerngeschäft. Weitere Schwerpunkte sind Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie die Entwicklung ganzer Stadtquartiere. HOCHTIEF Projektentwicklung baut kein eigenes Immobilienportfolio auf, sondern agiert als „Investor auf Zeit“ mit dem Ziel, die Projekte frühestmöglich und gut vermietet an einen Endinvestor zu verkaufen. Mit seinen Vertretungen in Deutschland und dem europäischen Ausland stellt das Unternehmen die Nähe zu den Kunden sicher. Nachhaltige Konzepte, beste Standorte, anspruchsvolle Architektur und innovative Technik sorgen für Wertsteigerungen und Kostensenkungen. Weitere Informationen unter www.hochtief-projektentwicklung.de

Archiv

Copyright © 2019 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline