BECKEN und HanseMerkur entwickeln antizyklisch in der City Süd

Hamburg, 30. August 2009 – Herr Dieter Becken, Gesellschafter der BECKEN Holding und Projektpartner Herr Fritz Horst Melsheimer, Vorstandsvorsitzender der HanseMer-kur Versicherung, werden als Investoren des Competo Development Fonds nach gu- tem altem Brauch eigenhändig den ersten Stein des attraktiven Büro- und Geschäfts- hauses „HanseAtrium“ mauern. Gefeiert wird ab 11.00 Uhr mit Nachbarn, Partnern und namhaften Vertretern aus Politik und Wirtschaft auf dem Baugelände zwischen Wendenstraße 8-12 und der Sachsenstraße 9. Die Ansprache hält Finanzsenator Dr. Michael Freytag. Für den Bezugstermin im Dezember 2010 zeichnet die BECKEN Baumanagement GmbH mit der Baufirma Ditting als Generalunternehmer verantwortlich. Das Investitionsvolumen beträgt 41 Mio. EURO.

Mit Fertigstellung zum IV. Quartal 2010 ist das HanseAtrium nahezu einziges Neubauobjekt in der City Süd, das in 2010 für Mieter bezugsbereit steht. Da der Markt nach Ansicht der BECKEN Projektentwicklung frühestens Ende 2010 wieder anspringen wird, ist die Vorgehensweise, jetzt antizyklisch gute Grundstücke zu attraktiven Preisen zu entwickeln und diese ab 2010 zu vermieten oder zu verkaufen, eine Chance gestärkt aus der derzeitigen Krise hervorzugehen.

Neben dem Konzept der Nachhaltigkeit von DGNB Silber und ENEV 2009 setzt das Investorenteam bei der Entwicklung des achtgeschossigen Büroensembles mit 15.000 m² auf Qualitäten wie Wirtschaftlichkeit in Verbindung mit angenehmen Arbeitsbedin- gungen. Auf flexiblen Mietflächen von 220 -2.300 m² pro Ebene, kann der Nutzer zeitgemäß effiziente Raumplanungen, vom Großraum- bis Einzelbüro, umsetzen. Eine der Besonderheiten des „HanseAtriums“, sind die großzügig begrünten und begehbaren Innenhöfe sowie Terrassenflächen vom 5.-7 Geschoss. Weiter entstehen 216 Stellplätze, Lagerflächen und Fahrradabstellplätze.

Weitere Informationen:
Fertigstellung:  Dezember 2010
Gesamtmietfläche: 15.000 Quadratmeter
Büromietfläche: 14.400 Quadratmeter
3 Einzelhandelsflächen: 600 Quadratmeter
STP: 216
Bauherr: B&C Projektentwicklungs GmbH
Ein Gemeinschaftsprojekt der BECKEN Projektentwicklungs GmbH und der Competo Development Fonds 1-3
Investoren: Dieter Becken, HanseMerkur Versicherung, Bankhaus Lampe
Investitionsvolumen: 1 Millionen Euro
Architekt: Leusmann Planungsgesellschaft mbH
Projektsteuerer: BECKEN Baumanagement GmbH

Archiv

Copyright © 2019 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline