München/Düsseldorf, 26. März 2018 – Bereits kurz vor Baubeginn hat das Neubauprojekt „H2Sieben“ im Düsseldorfer MedienHafen einen neuen Eigentümer. Der Investment- und Asset-Manager Competo Capital Partners GmbH aus München hat das rund 7.000 Quadratmeter große Büro- und Geschäftshaus für die Körber-Stiftung aus Hamburg kaufvertraglich gesichert. Verkäufer des „H2Sieben“ ist die aus Ratingen stammende INTERBODEN Innovative Gewerbewelten, die gemeinsam mit der von Competo betreuten Investorengemeinschaft „Competo Development“ als Kapitalpartner die Immobilie entwickelt. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen zwischen den Parteien vereinbart.

Der aus der Feder von HPP Architekten stammende Neubau wird bei Fertigstellung im 2. Halbjahr 2019 über rund 4.000 Quadratmeter Bürofläche sowie knapp 1.150 Quadratmeter Gewerbeflächen im Erdgeschoss des Gebäudes verfügen. Über 75 Prozent der Büro- und Gewerbeflächen sind bereits langfristig vermietet. Prominenter Mieter ist unter anderem die HPP Architekten GmbH, die neben den Büroflächen auch einen exklusiven Showroom im Erdgeschoss einrichten. Hinzu kommen 46 hochwertige und vollmöblierte Wohnapartments (Größen zwischen 26 und 67 Quadratmeter), die über ein innovatives Servicekonzept samt entsprechender App des hierauf spezialisierten Dienstleisters ANIMUS aus Ratingen verfügen. Die Interboden-Gruppe übernimmt mit Fertigstellung des Objektes die Vermietung der Wohnapartments und das Property Management des Objektes.

“Mit seiner ausgezeichneten Lage im Düsseldorfer Medienhafen und der hochwertigen Qualität passt die Immobilie perfekt zu unserer langfristigen Anlagenstrategie“, kommentiert Dr. Thomas Paulsen, Mitglied des Vorstands der Körber-Stiftung den Kauf. Erst vor kurzem hat Competo für die Körber-Stiftung das StadtQuartier EberhardHöfe in der Stuttgarter Innenstadt erworben. Insgesamt steigt damit das von Competo als Investment- und Asset Manager für deutsche Stiftungen und Family Offices betreute Vermögen an Bestandsimmobilien auf 600 Millionen Euro an den Standorten München, Hamburg, Stuttgart, Ulm und Düsseldorf.

Die Münchner Kanzlei GSK STOCKMANN, hat die Käuferseite und ROTTHEGE WASSERMANN, Düsseldorf die Verkäuferseite juristisch beraten.


Ansprechpartnerin Presse
Susanne Himmel
Competo Capital Partners GmbH
Karlstraße 12 – Karolinen Karree
80333 München
www.competo-cp.de
Telefon 089 54342866-21
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Ansprechpartner Presse
textschwester, Immobilienkommunikation GbR
Miriam Beul | T 0211 74959690 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Alex Iwan I T 0211 74959690 I This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
INTERBODEN Gruppe
Europaring 60
40878 Ratingen
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. | www.interboden.de


INTERBODEN
Die inhabergeführte Firmengruppe INTERBODEN ist seit mehr als 65 Jahren am Immobilienmarkt tätig. Im Vordergrund steht der innovative, konzeptbezogene Wohnungs- und Gewerbebau. INTERBODEN versteht sich als ganzheitlicher Architektur- und Dienstleistungsbauträger, der Lebens- und Arbeitswelten schafft. Ziel ist es, für jeden Standort individuelle Konzeptbausteine zu entwickeln und zu einer einzigartigen Lebenswelt mit sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit zusammenzufügen. Mit dem Erfolgsrezept der Lebenswelten® ist INTERBODEN branchenweit bekannt und mehrfach ausgezeichnet worden.

Competo Capital Partners GmbH
Die Competo Capital Partners GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Investment- und Asset-Management-Gesellschaft. Kernkompetenz sind individuell zugeschnittene Beteiligungen an deutschen Projektentwicklungen mit Eigenkapital und Mezzanine-Darlehen sowie Langfrist-Investments in Bestandsimmobilien für eine kleine und ausgesuchte Anzahl von Stiftungen und Family Offices. Das insgesamt von Competo betreute Investitionsvolumen beträgt € 2 Mrd.
Bei Projektentwicklungen beteiligt sich Competo Capital Partners über die von ihr
betreute Investorengemeinschaft „Competo Development“ mit Eigenkapital und Mezzanine-Darlehen an ausgesuchten Immobilien-Projektentwicklungen erfahrener Developer in Deutschland in den Bereichen Büro, Wohnen, Logistik sowie Einzelhandel. Im Durchschnitt beträgt das Beteiligungsportfolio rund 15 Eigenkapital-Beteiligungen mit einem Investitionsvolumen von rund 800 Millionen Euro sowie circa 10 Mezzanine-Beteiligungen mit einem Investitionsvolumen von rund 600 Millionen Euro.
Im Segment der Bestandsimmobilien betreut Competo als Asset- und Investment-Manager aktuell ein Portfolio an 11 Immobilien über rund 600 Millionen Euro Investitionsvolumen an den Standorten München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Ulm.

Körber-Stiftung
Die Körber-Stiftung stellt mit ihren operativen Projekten, Netzwerken und Kooperationspartnern derzeit drei aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen in den Fokus: »Digitale Mündigkeit«, »Neue Lebensarbeitszeit« und »Russland in Europa«. 1959 von dem Unternehmer Kurt A. Körber ins Leben gerufen, ist die Stiftung heute von ihren Standorten Hamburg und Berlin aus national und international aktiv.
Die Körber-Stiftung verfügt über ein Vermögen von 560 Millionen Euro. Darin enthalten ist die Körber AG, deren Alleinaktionärin die Stiftung ist. Für die gemeinnützige Arbeit der Stiftung stehen jährlich rund 18 Millionen Euro zur Verfügung.

Archiv

Copyright © 2020 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.