©Quest Investment Partners GmbH
Hamburg, München 30. September 2019. Der Immobilien-Projektentwickler QUEST Investment Partners und der Münchner Investment-Spezialist Competo Capital Partners haben ein 50:50 Joint Venture gegründet und damit von Peakside Capital einen Bürokomplex in der Baseler Straße 46-48 / Gutleutstraße 80-82 in Frankfurt am Main erworben. Die drei aus den Jahren 1957 und 1994 stammenden Häuser vereinen knapp 13.000 m2 Mietfläche. Zu dem rund 4.700 m2 großen Grundstück gehören auch 129 PKW-Stellplätze.

Die Baseler Straße 46-48 ist eines der letzten Entwicklungsgrundstücke im Bahnhofsviertel, zwischen der Messe, dem Hauptbahnhof und der Innenstadt. Dank seiner zentralen Lage verfügt das Gebäudeensemble über eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. In fußläufiger Umgebung befinden sich zudem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomische Angebote.

„Unser Joint Venture ist bereit, das Bahnhofsviertel mit attraktiven gestalterischen Maßnahmen und einem entsprechenden Investment maßgeblich mit aufzuwerten. Wir freuen uns über die Kooperation mit Competo und darüber, für dieses spannende Projekt einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben“, erläutert Theja Geyer, geschäftsführender Gesellschafter von QUEST Invesment Partners.

„Wir waren von Anfang an vom Potenzial des Objekts im dynamischen Bahnhofsviertel überzeugt“, sagt Boris Schran, Managing Partner und Mitgründer von Peakside Capital. Das Unternehmen hatte den Bürokomplex erst 2018 erworben. „Wir haben nun die starke Marktphase zur Veräußerung genutzt.“

Bei der Transaktion war Colliers Frankfurt beratend für den Verkäufer tätig. QUEST Investment Partners und Competo Capital Partners wurden rechtlich durch SNP Schlawien sowie GSK Stockmann, beide aus München, sowie steuerlich durch Hansa Partner Rommel & Meyer aus Hamburg beraten. Peakside wurde von Baker McKenzie (rechtlich) und HauckSchuchardt (steuerlich) beraten.


Über Competo Capital Partners
Die Competo Capital Partners GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Investment- und Asset-Management-Gesellschaft mit Sitz in München. Kernkompetenz sind individuell zugeschnittene Beteiligungen an deutschen Projektentwicklungen mit Eigenkapital und Mezzanine-Darlehen sowie Langfrist-Investments in Bestandsimmobilien. Hier begleitet Competo eine kleine und ausgesuchte Anzahl institutioneller Investoren, die fast ausschließlich aus den Bereichen Stiftungen und Family Offices stammen.

Bei Projektentwicklungen beteiligt sich Competo Capital Partners mit Eigenkapital und Mezzanine-Darlehen an ausgesuchten Immobilien-Projektentwicklungen erfahrener Developer in Deutschland in den Bereichen Büro, Wohnen, Logistik sowie Einzelhandel. Im Durchschnitt beträgt das Beteiligungsportfolio 15 Eigenkapital-Beteiligungen mit einem Investitionsvolumen von rund 900 Millionen Euro sowie 10 Mezzanine-Beteiligungen mit einem Investitionsvolumen von rund einer Milliarde Euro – also zusammen rund 1,9 Milliarden Euro Investitionsvolumen.

Im Segment der Bestandsimmobilien betreut Competo als Investment- und Asset-Manager aktuell ein Portfolio an 12 Büroimmobilien über rund 800 Millionen Euro Investitionsvolumen an den Standorten München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Ulm.

Insgesamt betreut Competo damit ein Investitionsvolumen von 2,7 Milliarden Euro im Immobilienbereich.



Über QUEST Investment Partners
QUEST Investment Partners ist eine Immobilien Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft mit Sitz in Hamburg und Berlin. QUEST konzentriert sich auf Investitionen in Gewerbe- und Wohnimmobilien mit Wertsteigerungspotentialen in ausgewählten Lagen deutscher Großstädte. Bei Einzelhandelsentwicklungen liegt der Fokus auf guten innerstädtischen Lagen in deutschen Metropolregionen. Das Team von QUEST verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von hochwertigen Immobilienprojekten. QUEST hat es sich zum Ziel gemacht, als Projektentwickler und Immobilienmanager die Immobilienwerte ihrer Gesellschafter und Investoren kontinuierlich zu steigern. Gesellschafter der QUEST sind die Geschäftsführer Theja Geyer und Jan Rouven Künzel sowie die Investment Holding des Hamburger Unternehmers Erck Rickmers, der in den Bereichen Immobilien, Unternehmensbeteiligungen und Schifffahrt investiert ist.
www.quest-investment.com



Über Peakside
Peakside Capital Advisors AG ist ein eigentümergeführter Investment Manager spezialisiert auf europäische Immobilieninvestitionen. Das Unternehmen managt ein Immobilienvermögen von über einer Milliarde Euro für institutionelle Anleger. Peakside verfolgt, abhängig von den Bedürfnissen der Anleger, differenzierte Investitionsstrategien von Core bis Value-Add/Opportunistic für Gewerbe- und Wohnimmobilien. Das Investitionsspektrum umfasst dabei Anlagen in Einzelimmobilien, Portfolios sowie Projektentwicklungen und ganze Immobilienunternehmen. Peakside beschäftigt über 30 Mitarbeiter an den Standorten Frankfurt, Warschau, Prag, Zug und Luxemburg.
www.peakside.com

Pressekontakt:
Competo Capital Partners GmbH
Susanne Himmel
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel. +49 (0)89 5432866-21

QUEST Investment Partners
Stefanie Rother
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel. +49 (0)160 972 88 057

Peakside Capital Advisors AG
Jürgen Herres
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel. +49 (0) 69 2648677 240

Archiv

Copyright © 2019 Competo Capital Partners GmbH. All Rights Reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline